MA110 Inkremental-Encoder

MA110 Inkremental-Encoder

Inkremental-Encoder zur Geschwindigkeitssteuerung oder zur Verwendung in Bewegungssteuerungsanwendungen.

Eigenschaften MA110 Inkremental-Encoder

Die Serie ist mit einer hohen Auflösung zwischen 1 bis 5000 Impulsen pro Umdrehung erhältlich. Die mechanische Schnittstelle der MA110-Serie ist mit den europäischen Normen kompatibel und verwendet zur Montage einen Synchroflansch. Die Serie verfügt über ein robustes Design mit verpolungssicherer Stromversorgung und kurzschlussfesten Ausgängen.

Zusätzliche Informationen zu MA110 Inkremental-Encoder

Funktionen Encoder Speed feedback Relative positioning application Length, diameter & direction measurments
Anwendungsbereich Electrical motors Environments without exceptinal demands of robustness.
Encodertyp Incremental encoder
Aussendurchmesser 58 mm
Wellendimension 4 mm round, 6 mm round, 6 mm with flattening, 8 mm round, 10 mm round, 10 mm with flattening, 11 mm key way
Flange Typ Synchro flange
Versorgungsspannung 5 Vdc | 5 – 30 Vdc | 7 – 35 Vdc
Elektrische Schnittstelle TTL | HTL
Anzahl der Kanäle 6 channels (A, B & 0-pulse differential)
elektrische Verbindung Cable | 6 pin MS | 8 pin KTP | 8 pin M12 | 12 pin Con FM (M23 type)
Chock 200g
Range Temperatur -40°C – +80C
Vibration 20g at 20-2000 Hz
Shaft Type Solid shaft
Verbindungsrichtung Axial, Radial
Material Anodized aluminium

Dokument zu MA110 Inkremental-Encoder