Schiebemulde Modell 20 spät

Schiebemulde Modell 20 spät

Modell 20 spät ist eine gegenläufige Durchreiche zur Übergabe von Akten, Dokumenten, Geldrollen und Gegenständen. Das Modell ist baugleich mit Modell 20 besitzt aber einen flachen Schieber statt der Flachmulde ist aber genau wie Modell 20 serienmässig mit Beschusshemmung FB4 ausgeführt.

Eigenschaften Schiebemulde Modell 20 spät

  • Schieber statt Flachmulde schützt gegen Kälte und Zugluft,
  • gegenläufiger Wagen für die Durchgabe von Ordnern mit 80 mm Rückenbreite bzw. Gegenständen bis 100 mm Höhe,
  • geeignet für den Aussenbereich und zugige Eingangsbereiche,
  • automatische Verriegelung in den jeweiligen Endlagen auf Kassen- und Kundenseite,
  • Beschussklasse FB4 mit Zertifikat,
  • erfüllt die Bestimmungen der UVV-Kassen

Ausführung Schiebemulde Modell 20 spät

  • Schieber aus Edelstahl gebürstet,
  • Wagen und Trog aus Stahlblech
  • schwarzbraun beschichtet,
  • Rahmen aus 2 mm Edelstahl gebürstet,
  • Blechteile gefertigt mit Präzisions-Laserschneidanlage.
Zusätzliche Informationen zur Schiebemulde Modell 20 spät werden demnächst aufgeschalten.
Fragen Sie uns bitte für das Datenblatt an.