SSA Seawater Submersible LVDT Displacement Transducer

SSA Seawater Submersible LVDT Displacement Transducer

Kategorie

Schlagwort

Diese Messwertaufnehmer dienen zur Weg-/Positionsmessung. Sie führen eine genaue Positionsmessung der Bewegung des Ankers (des Gleitteils) relativ zum Körper des Wegaufnehmers durch.
Dieser Messwertaufnehmer verwendet das LVDT-Prinzip (Linear Variable Differential Transformer), was bedeutet, dass es sich wahrscheinlich um den robustesten und zuverlässigsten Positionssensortyp auf dem Markt handelt. Die Stärke des Prinzips des LVDT-Sensors liegt darin, dass es keinen elektrischen Kontakt über das Positionsfühlerelement des Wegaufnehmers gibt, was für den Benutzer des Sensors saubere Daten, unendliche Auflösung und eine sehr lange Lebensdauer bedeutet.
Unsere tauchfähigen Wegaufnehmer sind so konzipiert, dass sie Messungen durchführen, während sie in geeignete Flüssigkeiten eingetaucht sind. Flüssigkeiten, die nicht magnetisch sind, können das Ankerrohr fluten, ohne den Betrieb des Wandlers zu beeinträchtigen.
Die LVDTs der Serie SS sind speziell für den Einsatz in Seewasser und schweren industriellen Umgebungen mit einigen korrosiven Chemikalien ausgelegt. Diese LVDTs werden aus geschweisstem Edelstahl 316 hergestellt und haben eine Durchgangsbohrung sowie eine sehr schwere Konstruktion. Daher sind die LVDTs der Serie SS in der Lage, den schwierigsten industriellen Anwendungen sowie 10 Jahre Untertauchen in Meerwasser in einer Tiefe von bis zu 2,3 km zu widerstehen.

Transducer Umgebung feucht, tauchfähig, Meerwassertauglich
Transducer Output LVDT
Transducer Typ ungeführt
Transducer Range 15mm, 20mm, 25mm, 30mm, 50mm, 100mm, 150mm, 200mm
Temp. min. 0°C, -10°C, -20°C, -40°C
Temp. max. 60°C
Strahlung Normal, <20Gy
Fragen Sie uns bitte für das Datenblatt an.